Der typische Tagesablauf

Die Ecole öffnet um 7:15 Uhr und schließt 17:15 Uhr. Unser Tagesablauf gibt den Kindern Struktur:

Bis spätestens 8:40 Uhr Ankunft der Kinder

Wir starten in den Tag mit unserer Rakete und landen auf unseren Planet „École“.

8:45 Uhr Morgenkreis
Dieser findet abwechselnd  auf französisch oder in deutscher Sprache statt – Begrüßung mit unserem École-Lied, Themen wie Anwesenheit, Wetter, Jahreszeit, Kalender, Dienste, Vorhaben oder das Projekt werden besprochen.

9:15 Uhr Ateliers
Den Kindern werden verschiedene Aktivitäten und „Ateliers“ angeboten. Sie können selbst auswählen, ob sie die Bastelarbeiten vom Vortag fertig stellen, kneten, malen, sich mit didaktischem Material beschäftigen, Gesellschaftsspiele machen, an der Tafel schreiben oder ein anderes der jeweils angebotenen Ateliers nutzen möchten.

9:40 Uhr Obstfrühstück
Eine gesunde Ernährung liegt uns am Herzen. Nach dem Obstfrühstück verteilen sich die Gruppen auf Vorschularbeit, Sport oder gehen in den Garten oder in den Wald.


11:30 Uhr Tisch decken, Betten aufstellen und Mittagessen
Das Mittagessen ist eingebettet in einem Mittagskreis mit Liedern und Geschichten.

12:30 Uhr Mittagsruhe

14:00 Uhr Freispiel
Damit die Kleinsten in Ruhe aufwachen und sich anziehen können, dürfen die Großen bis zum Vesper frei spielen.

14:45 Uhr Vesper
Nach dem Vesper geht es raus in den Garten. Hier kann im großen Sandkasten nach Herzenslust gebaut oder an den Spielgeräten getobt werden.